Unfall mit zwei PKW auf der B300

Beim heutigen Verkehrsunfall fuhren zwei Autos gegen 9 Uhr in der Nähe von Habertshausen ineinander. Nach ersten Erkenntnissen kam ein PKW aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab, geriet aufs Bankett und schleuderte in den Gegenverkehr. Dabei traf er ein weiteres Fahrzeug, dieses kam  ebenfalls nach rechts von Straße ab und blieb im Straßengraben liegen.

Beide Fahrer wurden leicht verletzt ins Kreiskrankenhaus Schrobenhausen gebracht.
Die Feuerwehren Schrobenhausen und Peutenhausen übernahmen die Erstversorgung der Verletzten sowie die Verkehrsregelung und Reinigung der Fahrbahn.

Video der Schrobenhausener Zeitung:
https://youtu.be/TPuti30meIE


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene, Fax, Poweralarm, SMS
Einsatzstart 29. Mai 2017 09:30
Einsatzdauer 1,5
Fahrzeuge TSF