Ölspur nach Stockensau

Heute Nachmittag wurde unsere Feuerwehr gebraucht, um eine längere Ölspur von Peutenhausen bis Stockensau zu entfernen. Die Ölspur begann in Höhe der Kirche und ging über Westerham, Stockensau weiter nach Winden. Ab der Landkreisgrenze übernahmen die Kollegen aus Stockensau bzw. Kühbach. Ebenfalls mit im Einsatz war die Gemeinde mit einer Kehrmaschine.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Telefon
Einsatzstart 12. Juni 2017 15:00
Einsatzdauer 2:30
Fahrzeuge TSF