Brand in Filteranlage

„Brand Industriegebäude“ war das Einsatzstichwort heute Mittag. Da die Lage unklar war, wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften alarmiert. Dies waren neben der Feuerwehr Peutenhausen die Feuerwehren aus Gachenbach, Schrobenhausen, Aichach, Rettenbach und Hörzhausen. Da sich die Lage vor Ort glücklicherweise nicht so dramatisch wie angenommen dargestellt hatte, konnten viele der Kräfte bereits auf der Anfahrt abbestellt werden. Gebrannt hatte es in einer Filteranlage, diese wurde von den Einsatzkräften unter Atemschutz teilweise demontiert und abgelöscht. Verletzt wurde niemand.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 20. Februar 2020 11:41
Einsatzdauer 1,5 Std
Fahrzeuge TSF