Verkehrsunfall Richtung Gachenbach

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Abend zwischen Peutenhausen und Gachenbach in Höhe der B300 Abfahrt. Dabei kam ein PKW aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Feuerwehren aus Peutenhausen, Gachenbach und Schrobenhausen befreiten den Unfallfahrer aus dem völlig zerstören Fahrzeug und übergaben ihn an den Rettungsdienst. Er wurde verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Außerdem kümmerten wir uns mit dem Kameraden aus den beteiligten Feuerwehren um die Verkehrsabsicherung, Ausleuchtung und den Brandschutz.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 8. Mai 2020 21:08
Einsatzdauer 3,5 Std
Fahrzeuge TSF