Brand Maschinenhalle

Zur Unterstützung zahlreicher Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW und Rettungsdienst aus dem Umkreis wurden wir heute Morgen nach Paar gerufen. Dort brannte eine Maschinenhalle nieder. Die Halle selbst konnte nicht mehr gerettet werden, jedoch konnte ein Übergreifen auf angrenzende Gebäude und Gefahrstoffe erfolgreich verhindert werden. Unsere Atemschutzgeräteträger waren im Einsatz bei den Löscharbeiten, weitere Kameraden standen in Bereitschaft. Nach gut 2,5 Stunden war der Brand soweit unter Kontrolle, dass wir wieder abrücken konnten. Verletzt wurde niemand.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 11. August 2020 05:17
Einsatzdauer 2,5 Std
Fahrzeuge TSF