Verkehrsunfall Richtung Gachenbach

Zu einem Verkehrsunfall an der B300 Auffahrt Peutenhausen in Richtung Gachenbach kam es heute Morgen. Dabei kollidierte ein aus Peutenhausen kommendes Fahrzeug mit einem PKW, der von der B300 kommend nach Peutenhausen abbiegen wollte. Eine Person wurde dabei leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Unsere Feuerwehr übernahm die Erstversorgung des Unfallopfers, Absicherung der Straße und das Sicherstellen des Brandschutzes. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock eines Fahrzeugs zerstört, so dass eine erhebliche Menge an Betriebsstoffen ausgelaufen war. Diese mussten ebenfalls gebunden und die die Straße von einer Fachfirma gereinigt werden. Unterstützung hatten wir von den Feuerwehr Kameraden aus Hörzhausen und Gachenbach. Weitere Kräfte aus Schrobenhausen konnten bei der Anfahrt wieder abbestellt werden.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 28. August 2020 08:35
Einsatzdauer 3,5 Std
Fahrzeuge TSF