Verkehrsunfall auf der B300

Zum ersten Einsatz des Jahres wurde die Feuerwehr Peutenhausen zu einem Verkehrsunfall auf die B300 gerufen. Dabei war ein PKW auf die Leitplanke zwischen Kühbach und Peutenhausen gefahren. In der Folge mussten von den Feuerwehren aus Peutenhausen, Gachenbach und Schrobenhausen die Unfallstelle abgesichert und gereinigt werden. Außerdem mussten ausgelaufene Kraftstoffe gebunden. werden.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene, Poweralarm, SMS, Fax
Einsatzstart 12. Januar 2017 15:07
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge TSF