Jugendfeuerwehr legt deutsche Jugendleistungsspange ab

6. Oktober 2018

Die JFW Peutenhausen hat am  6.10. erfolgreich die deutsche Jugendleistungsspange abgelegt. Da am Tag der Abnahme nicht alle JFW Mitglieder verfügbar waren, wurden wir von zwei Jugendlichen der JFW Schrobenhausen und zwei Jugendlichen der JFW Burgheim unterstützt. Neben den feuerwehrtechnischen Prüfungen zum Löschaufbau und dem verlegen einer 120m langen C-Schlauchleitung in 60 Sekunden, wurden die Jugendlichen auch in den sportlichen Disziplinen Kugelstoßen und 1500m Staffellauf bewertet. Insbesondre konnte die JFW Peutenhausen bei der Abfrage ihres theoretischen Wissens überzeugen. Zitat des Prüfers: „Gibt es etwas, dass ihr noch nicht wisst?

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung an Melanie Winhard, Laura Müller, Andreas Strasser, Maximilian Koppold und Tim Kramer. Danke auch an die Unterstützung aus Schrobenhausen und Burgheim.