Gemeinschaftsübung mit Hörzhausen und Unterbernbach

28. Mai 2019

Heute hatten wir eine Gemeinschaftsübung zusammen mit den Feuerwehren Hörzhausen und Unterbernbach. Als Übungsobjekt diente ein leerstehendes Gebäude, bei dem ein Wohnhausbrand angenommen wurde.

Zunächst wurden vermisste Personen im Innenangriff unter Atemschutz gesucht, gerettet und anschließend erstversorgt. Im Laufe des Einsatzes wurde auch Gefahrgut geborgen und gesichert.

Im Außenbereich musste zeitgleich eine Wasserversorgung aus der Paar aufgebaut sowie aufgebrachte Personen versorgt werden. Im weiteren Verlauf stand dann die Brandbekämpfung im Vordergrund.

Im Anschluss lobte Hörzhausens Kommandant und Einsatzleiter die gemeinsame Übung sowie die hervorragende Zusammenarbeit, bevor dann zum gemütlichen Teil übergegangen wurde.

Wir bedanken uns bei der FW Hörzhausen für die tolle Übung und die sehr gute Vorbereitung.