Leistungsprüfung abgelegt

16. Oktober 2021
"Die Gruppe im Löscheinsatz" als Innenangriff

Am Samstag stand eine Leistungsprüfung „die Gruppe im Löscheinsatz“ auf dem Programm der Feuerwehr Peutenhausen. Trotz vieler vorangegangener Abnahmen war es dieses Mal etwas Besonderes. Das lag erstmal daran, dass es die erste Leistungsprüfung mit dem neuen Löschgruppenfahrzeug war. Auch für das Gerätehaus war es diesbezüglich eine Prämiere. Doch damit noch nicht genug: Die Abnahme fand unter den Bedingungen der „Variante 3“ der Leistungsprüfungen in Bayern statt. Dies bedeutet, dass ein angenommener Innenangriff mit Atemschutz simuliert wird. Eine Abnahme unter diesen Voraussetzungen war ebenfalls eine Prämiere in Peutenhausen.

So war in den vergangenen Wochen intensives Üben und Vorbereiten angesagt, um die umfangreichen Aufgaben bestmöglich erledigen zu können. Dies gelang dann auch hervorragend, alle drei Gruppen schnitten mit besten Ergebnissen ab und konnten ihre Abzeichen von Bronze bis Gold-rot entgegennehmen.

Glückwunsch an alle Teilnehmer!